ernährungspyramide kleinkind - Säugling Baby

Latest

ernährungspyramide kleinkind

ernährungspyramide kleinkind


Bei gesunder Ernährung geht es darum, sich abwechslungsreich und ausgewogen zu ernähren und viele verschiedene Lebensmittel zu genießen. Die Ernährungspyramide hilft Ihnen bei der Auswahl einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung für Ihr Kind.

Kinder können entscheiden, wie viel Essen sie benötigen. Lassen Sie sie also erst essen, wenn ihre Teller leer sind.

Die Kleinkind-Ernährungspyramide:
Sparsam; Andere ernährungspyramide kleinkind

2: Fleisch, Fisch und Alternativen.

3: Milch, Käse und Joghurt.

2-4: Obst und Gemüse.

4: Getreide, Brot und Kartoffeln.

Lebensmittelgruppen
Im Folgenden finden Sie Vorschläge für Portionen aus den Regalen der Ernährungspyramide. Bieten Sie jeden Tag die empfohlene Portion aus jedem Food Pyramid-Regal an.


ernährungspyramide kleinkind


Brot, Müsli und Kartoffeln - Geben Sie Energie zum Arbeiten und Spielen
 
Empfohlene Portionen pro Tag:

1-3 Jahre: 4 Portionen

3-5 Jahre: 4-6 + Portionen

1 Portion = eine der folgenden

1 Scheibe Brot oder ein kleines Brötchen

1 kleine Schüssel Müsli (zB 30g Sortenpackung)

2 Creme Cracker

1 mittelgroße Kartoffel

3 Esslöffel gekochter Reis oder Nudeln
Aktive Kinder benötigen möglicherweise mehr Portionen aus dieser Lebensmittelgruppe, um ausreichend Energie zu erhalten.
Denken Sie daran, dass der Appetit von Kindern variieren kann. Bieten Sie jüngeren Kindern häufiger kleinere Portionen an.
 
Obst & Gemüse - Vitamine und Mineralien liefern, die für eine gute Gesundheit unerlässlich sind ernährungspyramide kleinkind
 
Empfohlene Portionen pro Tag:

1-3 Jahre: 2-4 Portionen

3-4 Jahre: 4 oder mehr Portionen

5 Jahre und älter: 5 Portionen

1 Portion = eine der folgenden

1 mittelgroßes frisches Obst zum Beispiel

Kleines Glas ungesüßter reiner Fruchtsaft - mit viel Wasser verdünnen ernährungspyramide kleinkind

Kleine Schüssel Obstkonserven in natürlichem Saft, kleine Schüssel gehacktes Obst, frischer Obstsalat

3 Esslöffel gedünstetes Obst

2 Esslöffel Gemüse oder 3 Esslöffel Salat
Schüssel hausgemachte Gemüsesuppe
 
Milch, Käse und Joghurt - Kalzium für gesunde Knochen und Zähne
 
Empfohlene Portionen pro Tag:

1-3 Jahre: 3 Portionen

3-5 Jahre: 3 Portionen

1 Portion = eine der folgenden

1 Glas Vollmilch (1/3 Pint Milch)

1 Karton Joghurt
Stück Käse in Streichholzschachtelgröße (1 Unze)

2 Käsescheiben
Kleine Schüssel Milchpudding

2 fromage frais
Fettarme Milch ist nicht als Hauptgetränk für Kinder unter 2 Jahren geeignet. Sie können es nach 2 Jahren schrittweise einführen, vorausgesetzt, Ihr Kind ist ein guter Esser und hat eine abwechslungsreiche Ernährung. Magermilch ist nicht für Kinder unter 5 Jahren geeignet.
 
Fleisch, Fisch und Alternativen - Bieten Sie Protein für Wachstum und Entwicklung
 
Empfohlene Portionen pro Tag:

1-3 Jahre: 2 kleine Portionen

3-5 Jahre: 2 Portionen

1 Portion = eine der folgenden
Kleines Schweine- oder Lammkotelett

2 Scheiben gebratenes oder gekochtes Fleisch

2 Scheiben Huhn oder Pute

Mittleres Fischfilet

2 Eier

6 Esslöffel gebackene Bohnen, Erbsen, Linsen
 
Oberes Regal der Ernährungspyramide
 
Lebensmittel wie Süßigkeiten, Schokolade, Kekse, Kuchen, kohlensäurehaltige Getränke und herzhafte Snacks wie Chips befinden sich im obersten Regal der Ernährungspyramide.
Diese Lebensmittel sollten nicht Bestandteil der täglichen Ernährung Ihres Kindes sein. Wenn Sie Lebensmittel aus diesem Regal nachfüllen, wird der Appetit Ihres Kindes auf nahrhaftere Lebensmittel gestört.
Zuckerhaltige Speisen und Getränke sind nicht gut für die Zähne Ihres Kindes.
 
Passende Snacks:
 
Frisches Obst wie Birnen, Satsumas, Bananen, Kiwis

Käsewürfel, Scheiben

Cracker oder Reiskuchen und Käse

Toastbrot, Brötchen, Schnitzel, Fladenbrot

Obstbrack, Malzbrot, Bananenbrot

Scones-plain, Obst oder Vollkorn

Kleine Sandwiches ernährungspyramide kleinkind

Joghurt

Fromage frais

Selbst gemachter Milchshake mit Joghurt und Obst

Ungesüßtes Frühstücksflocken mit Milch (ohne Zuckerzusatz)

Hausgemachte Suppe

Gemüsescheiben, Stangen oder Keile

Milch

Geben Sie keine ganzen Nüsse und kein Popcorn, bis Ihr Kind 

mindestens 5 Jahre alt ist - wegen der Gefahr des Erstickens.


-->